Hallo, oder Guten Tag,
ich bin die Waltraud.

rosentulpensamtundeseide

rosentulpen-ist meine Liebe zum Garten.
Seit über 20 Jahren arbeite ich mit Pflanzen, versuche ihnen ideale Lebensgrundlagen zu schaffen und Farbharmonien zu erzeugen.
Das Allerwichtigste dabei ist für mich aber eine ganzjährige Versorgung möglichst vieler Insekten.
Ich stehe gerne für Fragen zur Verfügung. Wer eine Auskunft über Bienen-oder Insektenpflanzen möchte darf mich gerne anrufen.


samtundseide-ist meine Liebe zur Textilgestaltung
Ich fertige Bekleidung nach meinen Ideen, oder nach Kundenwünschen.
Auf alle Fälle etwas Einzigartiges, keine Massenware.
Mein absolutes Lieblingsmaterial ist Reine Schurwolle.
Hier suche ich gezielt nach Firmen die umweltbewußt produzieren, die schon bei der Auswahl der Rohwolle kritisch sind.
Dazu zählt die Haltung der Schafe und tiergerechtes Scheren.
Was ich auch sehr gerne mag sind Frauenprojekte, in denen Frauen die Gelegenheit gegeben wird durch gerechte Bezahlung für ihre Familien zu sorgen.
Von so einem Frauenprojekt beziehe ich Alpakawolle und Lamawolle. Diese Wolle ist sehr hochwertig.
Auch Wolle, von Hand gesponnen und von Hand gefärbt mag ich sehr gerne.
Vor noch nicht so langer Zeit, bin ich auf eine Firma aufmerksam geworden, die eine sehr schöne Wolle in einer unglaublichen Farbauswahl herstellt.
Diese dänische Firma arbeitet so umweltbewußt, dass ich mich entschlossen habe diese Wolle zu verkaufen.
Wer Wolle kaufen möchte, bitte einfach anrufen.


Dankeschön für das Lesen dieses Textes.
waltraud





Montag, 24. März 2014

Strickkleid handgestrickt Unikat Blautöne Reine Schurwolle





Strickkleid aus der Serie " Ozean " Gr.38/40

"Nach dem Gewitter"

Es ist Anfang Februar. Das ist der Monat der für mich am längsten dauert.
Draussen ist es entweder Grau oder Weiß.
Für mich Farbenmensch einfach trostlos.
Dann ist es kalt.
Für mich die ich erst bei Temperaturen über 25 Grad so richtig auflebe, natürlich viel zu kalt.

In diesem Februar war es kalt und weiß.
Mich hat eine solche Sehnsucht nach Sonne, nach Farben und nach Wärme überfallen, dass ich Trost in meinem Wollelager gesucht habe.

Ich habe alles was ich an blauen Farben gefunden habe in meinen großen Strickkorb gelegt.
Dann habe ich mich mit Stricknadeln hingesetzt, 300 Maschen angeschlagen, und habe mich weggeträumt.

Ich lade Dich ein, mich auf meiner Reise zu begleiten.

Wir stehen miteinander am Strand.
Das heftige Gewitter hat sich verzogen, in der Ferne grollt noch leise der Donner.
Auch ein Gewitterleuchten ist ab und zu noch zu sehen.
Die große Schwüle ist vorbei, es ist wunderbar angenehm warm.
Wir sind vollkommen zufrieden, eine tiefe Ruhe ist in uns.
Wir setzen uns in den Sand und schauen den Wellen zu, die Meeresschätze an den Strand spülen.
Manch eine Welle rollt den Sand auch bis an unsere Füße.

Nach einer Weile stehen wir auf und gehen ins Wasser.
Wir überlassen uns den Wellen, lassen uns tragen und geniessen diesen einen Augenblick.
In uns fühlen wir Frieden und Glück, die Welt ist wunderbar.

Dann tauchen wir in die Tiefe, in ein unendliches Blau.
Auch hier spürt man noch die Bewegung des Wassers, aufgewühlt durch das Gewitter.
In der Ferne sehen wir einen Schwarm kleiner Fische.
Auch smaragdgrüne Algen leuchten uns entgegen.
Auf einmal schwimmt eine Schildkröte ganz dicht vorbei.
Wir sehen hier unten Wunder über Wunder.
Wir können uns fast nicht sattsehen an den Schönheiten unter Wasser.

Dann tauchen wir wieder auf.

Wir sehen den Strand gegenüber mit seinen Mangrovenwäldern.
Über uns der Himmel, azurblau mit ein paar Streifen, Reste des Gewitters.

Diese vielen Blautöne werde ich jetzt mit mir nehmen, wenn ich aus meinem Wegträumen wieder auftauche.

Inzwischen ist es März geworden.
Mein Strickkleid ist fertig.

Das Kleid ist aus vielen verschiedenen Wollen entstanden.
Gestrickt aus Reiner Schurwolle, handgesponnene Wolle, handgefärbte Wolle und Reine Schurwolle-Flammengarn, Verbrauch ca. 8oog Wolle.


Ein Einzelstück von mir entworfen und gestrickt.







Sommerkleid mit Strickspitze Handstrick Unikat 100% Reine Baumwolle





Strickkleid " Sommersonne " aus 100% Reiner Baumwolle in Lacetechnik Gr.38


Der Mai 2013 war grau und nass.
Die Sehnsucht nach Sonne war unbescheiblich.
Meine Rettung aus diesem ewigen Grau, war das Sonnengelb dieses Kleides.
Ich habe mich hingesetzt und gestrickt, meine Augen haben nur noch das leuchtende, strahlende Gelb gesehen, das graue Wetter war vergessen.
Das Kleid wurde mit 1er Nadeln in Spitzentechnik gestrickt, die Baumwolle ist eine sehr hochwertige Qualität von Austermann.
Das Kleid ist oben schön schmal, unterhalb der Brust eine eingesetzte Borte, danach schwingt das Kleid im Empirestil weit aus.
Der Ausschnitt wurde mit einer Häkelkante verziert.
Den Abschluss des Kleides bildet die Saumkante mit einer angehäkelten Spitze.

Maße:

Oberweite 90 cm, ist aber sehr dehnbar

Taille 82 cm

Länge Schulter bis Saum 101 cm

untere Saumweite ca. 260 cm

Unikat von mir entworfen und gestrickt.





Dienstag, 18. März 2014

Frühling 2009 April

 Der erste Schmetterling


 Blütenrausch im Garten




Austrieb von Veratrum









Frühlingswölkchen

Rosenaustrieb


Mirabellenblüte

Der zarte Austrieb vom Ahorn
Clematis armandii hat leider bei mir nicht überlebt.

Wachsglocke















 Huflattich





Die letzten Blüten der Lenzrose

Aucube in Blüte




Mahonia
Vergißmeinnicht......ein Muß im Frühling


 Apfelblüten